Time to market

Time to market

Kürzen Sie Ihre Entwicklungszeiten durch thermische Simulationen und reduzieren Sie somit Ihre "time to market" auf ein Mimimum
Optimierung

Optimierung

Entdecken Sie weiteres Optimierungspotential in Ihrem Systemaufbau (z.B. Größenreduzierung bei gleicher Leistung, Anordnung von Bauteilen, Größe und Anzahl von Lüftungsschlitzen im Gehäuse)
Lebensdauer Ihres Produkts

Lebensdauer Ihres Produkts

Erhöhen Sie die Lebensdauer Ihres Produkts
Thermische Simulation

Thermische Simulation

Simulieren statt probieren


Ständig wachsende Anforderungen und immer komplexer werdende Anwendungen machen eine wohlüberlegte Vorbereitung unumgänglich - speziell im Hinblick auf Leistungs- und Kostenoptimierung in einem sich immer schneller ändernden Markt.

Durch eine frühzeitige Einbindung der thermischen Simulation in die Systementwicklung können thermische Probleme früh erkannt und behoben werden. Dazu bietet diese den effizientesten Weg um Temperaturentwicklungen und Strömungsbedingungen zu visualisieren. Eine Vernachlässigung des thermischen Managements kann im schlimmsten Fall zum Scheitern eines Projekts führen.

Um unsere Kunden schneller ans Ziel zu bringen haben wir unsere Entwicklungsabteilung stark ausgebaut und unsere Prozesse weiter optimiert. Wir arbeiten mit der Simulationssoftware FloEFD™ des Herstellers Mentor Graphics, welche auf CFD-Methoden basiert. In Kombination mit der neuesten Hardware verfügen wir über hohe Rechenleistungen um die Simulationszeiten kurz zu halten.

 

Basierend auf unsere langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und thermischen Simulation von Kühllösungen haben wir unsere Dienstleistung in 3 Kategorien aufgeteilt:

 

 

 Auge

 Basic

Sie haben eine fertige Kühllösung konstruiert und möchten diese bewerten lassen?

 

 

 

 LineChart

Plus

Sie haben ein fertiges Produkt welches an thermische und/oder preisliche Grenzen stößt und möchten dieses optimieren?

 

 

 

 Cogs

Premium

Sie starten eine Neuentwicklung und möchten frühzeitig eine optimierte Kühllösung entwickeln lassen?

 

_________________________________________________________________________________________

 

 

 

Kategorien

Thermosimulation
Auge
 
Kategorie
Basic
 
 
Kategorie
Plus
 
Cogs
 
Kategorie
Premium
           
Analysieren und Bewerten
Thermische Simulation und Bewertung des IST Standes (3D Modell vorhanden)
   
           
Optimierung durch Material/Lüfter
Thermische/preisliche Optimierung durch Materialauswahl/Lüfterauswahl
   
           
Optimierung durch Fertigungstechnologie
Thermische/preisliche Optimierung durch Fertigungstechnologie
     
           
Optimierung durch konstruktive Änderung
Thermische/preisliche Optimierung durch konstruktive Änderungen
     
           
Individuelle Kühllösung
Konstruktion und thermische Auslegung einer individuellen Kühllösung (Neudesign)
       

 

 

 

                      

Basic

 

 

Eignet sich, wenn Sie...

 

... die Leistung Ihrer bestehenden Kühllösung ermitteln möchten
 
... ihre bestehende Kühllösung kostenoptimieren möchten
 
... herausfinden möchten wie Sie die Leistung Ihrer bestehenden Kühllösung steigern können
    (durch die Modifikation des Materials oder Änderung der Lüftertype)

 

 

Zum Beispiel:

 

  Simulation Kupfer
 
Simulation Aluminiumkühlkörper
 
 
Simulation Kupfer Kühlkörper

 

HINWEIS: Durch den Kühlkörper bläst ein Lüfter, welcher in der Simulation nicht abgebildet ist.

 

 

Auswertung:    

   

Auswertung basic

 

Ihre Vorteile durch den Einsatz thermischer Simulationen:

 

  Erkennung und Behebung thermischer Probleme

  Variierungsmöglichkeiten der Materialien / Lüfter

  Kostenoptimierte Kühllösung

 

Angebot:

 

Gerne senden wir Ihnen kostenfrei ein individuelles Angebot nach Sichtung Ihrer Konstruktionsdaten.

Senden Sie uns einfach eine Anfrage an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

_________________________________________________________________________________________

    

Plus

 

 

 

Eignet sich, wenn Sie...

 

... die Leistung Ihrer bestehenden oder geplanten Kühllösungen ermitteln möchten
 
... Ihre bestehende oder geplante Kühllösung kostenoptimieren möchten
 
... herausfinden möchten wie Sie die Leistung Ihrer bestehenden oder geplanten Kühllösung steigern können
    (durch die Modifikation der Fertigungstechnologie, des Materials, der Lüfterauswahl, etc)
 
... konstruktive Änderungen zur Preis- / Leistungsoptimierung an Ihrer Kühllösung vornehmen möchten

 

 

Beispiel:

 

Simulation Druckguss   Simulation Extrusion
 
Simulation Druckguss-Kühlkörper
 
 
 
 
Simulation extrudierter Kühlkörper
 
 

Simulation gelötet

 

Simulation gecrimpt

 
Simulation gelöteter Kühlkörper
 
 
Simulation gecrimpter Kühlkörper

 

HINWEIS: Der Druckgusskühlkörper war das Ausgangsprodukt des Kunden. Ziel war es die Kühlleistung zu verbessern ohne schwerwiegende Gewichtszunahme.

 

 

Auswertung:

 

Auswertung plus

 

 

Ihre Vorteile durch den Einsatz thermischer Simulationen:

 

  Erkennung und Behebung thermischer Probleme

  Leistungs- und / oder kostenoptimierung Ihrer Kühllösung ohne großen Entwicklungsaufwand

  Aufdecken von HotSpots in Ihrem System

  Ermittlung von Optimierungspotential im Systemaufbau

  (z.B. Größenreduzierung bei gleicher Leistung, Anordnung von Bauteilen, Größe und Anzahl von Lüftungsschlitzen im Gehäuse)

 

 

Angebot:

 

Gerne senden wir Ihnen kostenfrei ein individuelles Angebot nach Sichtung Ihrer Konstruktionsdaten.

Senden Sie uns einfach eine Anfrage an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

       

Premium

 

 

Eignet sich, wenn Sie...

 

... eine Neuentwicklung starten und bereits in der frühen Entwicklungsphase die Konstruktion der Kühllösung mit einbeziehen möchten
 
... eine geplante Kühllösung für Ihre Neuentwicklung auf Kosten und Leistung überprüfen und optimieren möchten
 
... für Ihre Neuentwicklung mehrere Kühllösungen für unterschiedliche Leistungsklassen benötigen

 

 

Beispiel:

 

Simulation 1   Simulation 2
 
Simulationsmodel 1*
 
 
 
 
Simulationsmodel 2*
 
 

Simulation 3

 

 

 
Simulationsmodel 3*
 
 
 

 

HINWEIS: Der Kunde hatte für seine Anwendung noch keine Kühllösung. Alle Modelle wurden von unserer Entwicklungsabteilung konstruiert.

*Simulationsmodel 1:

- Großer Kühlkörper mit langen Fins

- Ein Lüfter am Kühlkörper und ein zusätzlicher am Gehäuse

- 5 x 6 mm Heatpipes (lange Heatpipes - Leistungsverlust)

*Simulationsmodel 2:

- Kürzerer Kühlkörper (weniger Druckverlust)

- Der zusätzliche Lüfter wurde nun am Kühlkörper montiert

- 5 x 6 mm Heatpipes (kürzere Heatpipes - weniger Leistungsverlust)

*Simulationsmodel 3:

- Kürzerer Kühlkörper (weniger Druckverlust)

- Der zusätzliche Lüfter wurde nun am Kühlkörper montiert

- 2 x 6 mm Heatpipes

- 3 x 8 mm Heatpipes

 

 

Auswertung:

 

Auswertung premium

 

Ihre Vorteile durch den Einsatz thermischer Simulationen:

 

  Vermeidung thermischer Probleme bereits im Vorfeld

  Massive Zeitersparnis bei der Entwicklung / weniger Entwicklungsschleifen

  Planbare Entwicklungskosten

  Kürzere Prototypenphase

  Leistungs- und kostenoptimierte Kühllösung

  Frühzeitiges Aufdecken von HotSpots

  Aufdecken von weiterem Optimierungspotential im Systemaufbau

    (z. B. Größenreduzierung bei gleicher oder höheren Leistung, Anordnung von Bauteilen, Größe und Anzahl der Lüftungsschlitze im Gehäuse)

 

 

Angebote:

 

Gerne erstellen wir Ihnen kostenfrei ein individuelles Angebot nach Sichtung Ihrer Konstruktionsdaten.

Senden Sie uns einfach eine Anfrage an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Über uns

Die EKL AG mit Sitz in Leutkirch im Allgäu entwickelt, konstruiert und fertigt seit über 20 Jahren Kühllösungen für die Elektronikindustrie.

Unabhängig von einzelnen Branchen, bietet die EKL AG eine breite Auswahl an innovativen Fertigungstechnologien, wie z. B. Extrusion, Druckguss, Kaltschmieden, Löten, Kleben (bonded), skived, Heatpipes, mit und ohne Lüfter.

Neben zahlreichen Standardkühllösungen, Lüftern und Zubehör bietet die EKL AG vor allem kundenspezifische Lösungen, auch für kleine Stückzahlen, an.

Durch die langjährige Erfahrung im Bereich der Thermodynamik und den Einsatz modernster Entwicklungswerkzeuge (wie z. B. Simulationssoftware und Thermografie) ist die EKL AG in der Lage, schnell und flexibel optimale Lösungen zu liefern.

Kontakt

EKL AG
Nadlerstrasse 8 - 10
88299 Leutkirch im Allgäu
Deutschland

Telefon: +49 (0) 7561 9837 0
Email: simulation@ekl-ag.de
Webseite: www.ekl-ag.de